Kunst im Bärtschihus

Ausstellungen

Sind Sie begeisterter Maler oder Bildhauer? Das Bärtschihus bietet regionalen Kunstschaffenden eine Plattform für Ihre Ausstellungen. Ob im grosszügigen Treppenhaus, in den Stuben im ersten Stock oder in deren Foyer: Wir leisten (uns) Kultur!


Alles Wissenswerte zu Ausstellungen im Bärtschihus finden Sie auf dieser Seite und auf unserem Merkblatt für Ausstellungen.

Ausstellungsmöglichkeiten

 Treppenhaus

28m Bilderschienen auf weissem Sichtmauerwerk.
Foyer vor den Stuben (1. Stock)

18m Bilderschienen, aufgeteilt in 11m auf weissem

Verputz und 7m auf altem Täfer.

Grosse und kleine Stube 15m Bilderschienen auf altem Täfer.

 

Die maximale Ausstellungsdauer beträgt vier Wochen. Wir besprechen vorgängig die Öffnungs-/Zugangszeiten und unterstützen Sie bei Bedarf beim Einrichten und in der Betreuung (gemäss Tarifliste).

 

Das Bärtschihus erhält nach der Veranstaltung 20% des Verkaufserlöses (zuzüglich 7.7% Mehrwertsteuer)  und Fr. 55.- inkl. Mehrwertsteuer für die Raummiete und Durchführung einer obligatorischen Vernissage.

 

Wir können Ihnen nicht garantieren, dass immer jemand im Haus ist. Verantwortlich für die Ausstellung (Organisation, Betreuung, Vernissage usw.) sind grundsätzlich die Ausstellenden. Das Bärtschihus lehnt jede Verantwortung in Bezug auf Diebstahl und Beschädigung der Ausstellungsgegenstände ausdrücklich ab. Versicherung ist Sache der Ausstellenden.

 


Download
Merkblatt für Ausstellungen.pdf
Adobe Acrobat Dokument 71.1 KB

 

 

 

Alle Bilder mit freundlicher Genehmigung von frau wyss - Die Künstlerin